Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Ökumenischer Kreuzweg der Gerechtigkeit 2021 findet digital statt

Der Kreuzweg der Gerechtigkeit umfasst sechs Stationen:

- kfd-Regionalverband zum Thema  "Volle Gleichberechtigung für alle - in Kirche und Gesellschaft"

- Volksverein Mönchengladbach, Treff am Kapellchen und KKM Rheydt zum Thema "Den Menschen in die Mitte holen"

- Aktion Friedensdorf - Kinder in Not e.V. zum Thema "Horizonte weiten - Gemeinsam stark für Kinder in der einen Welt"

- GdG Rheydt-West zum Thema "Zukunft gestalten - den Wandel gestalten"

- Sant´ Egidio zum thema "Keiner rettet sich allein"

- Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach zum Thema "Eine warme Mahlzeit am Tag - eine Frage der Gerechtigkeit!?"

Zur Veranstaltergemeinschaft gehören Aktion Friedensdorf e.V., Arbeitslosenzentrum MG, Ev. Friedenskirchengemeinde MG, Ev. Christuskirchengemeinde MG, GdG Rheydt-West, Ökumene-Ausschuss Stadtmitte, kfd Regionalverband MG, Kath. Arbeitneherm-Bewegung, Katholikenrat MG, Volksverein, SKM Rheydt, Sant´ Egidio

Zurück