Jahreslosung 2019
Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach.
Psalm 34,15

Suchet der Stadt Bestes - Europa für alle

Holländischer Strand, französisches Essen, österreichische Berge - wie schön, dass ich mich in Europa frei bewegen kann. Damit das so bleibt, werde ich am 26. Mai wählen gehen.

Tobias Goldkamp, Rechtsanwalt

 

Ich unterrichte evangelische Religion im Berufskolleg für Wirtschaft und Informatik Neuss-Weingartstraße, das stolz darauf ist, die offizielle Auszeichnung „Europaschule“ und „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu tragen. Im Religionsunterricht des Berufskollegs treffen junge Leute verschiedenster religiöser und nicht religiöser Überzeugungen aufeinander und sprechen miteinander über die wichtigen Fragen in dieser Lebensphase. Das Einüben von Toleranz und Akzeptanz anderer Überzeugungen gehört zum Alltag des Religionsunterrichts (auch der anderen Fächer) und trägt zu einem friedlichen Miteinander auch über den Unterricht hinaus bei.  Mit diesem Rüstzeug absolvieren viele Schülerinnen und Schüler später ein Studium oder ein Praktikum in verschiedenen europäischen Ländern. Es soll für unsere Schülerinnen und Schüler selbstverständlich bleiben, in einem großen, toleranten und offenen gemeinsamen Haus Europa aufzuwachsen und zu lernen. Deshalb wünsche ich mir eine hohe Wahlbeteiligung am 26. Mai und ein großes Engagement möglichst vieler Menschen für unser Europa.

Ralf Laubert, Pfr.

Zurück