Jahreslosung 2019
Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach.
Psalm 34,15

Die Weihnachtsgeschichte in Gebärdensprache

Gehörlose Menschen sind Teil unserer Gesellschaft und sie möchten auch am kirchlichen Leben teilnehmen. Daher gibt es in unserem Kirchenkreis Pfarrerin Annette Beuschel, die vor vielen Jahren die Gebärdensprache gelernt hat, um mit den Menschen der Gehörlosengemeinde kommunizieren zu können. Die Gebärdensprache ist eine Verbindung aus Minik, Gestik, lautlos gesprochenen Wörtern und der Körperhaltung.

Im vergangenen Jahren hat Annette Beuschel in Zusammenarbeit mit der Rheinischen Post Mönchengladbach die Weihnachtsgeschichte in Gebärdensprache aufgenommen. Ein sehenswertes Video, auch ein Jahr später.

https://www.youtube.com/watch?v=v7Ro08_TxLk

Zurück